NBM-520

Das Narda Broadband Field Meter NBM-520 ist ein sehr kompaktes Handmessgerät zur Messung elektrischer und magnetischer Felder. 
Es ermöglichst einfachste Bedienung über nur vier Tasten.

Das NBM-520 ist Teil der NBM-500-Gerätefamilie. Es liefert äußerst genaue Messergebnisse der elektromagnetischen Feldstärke. Mit einer Auswahl an Wechselsonden für elektrische und magnetische Felder misst NBM-520 wie sein großer Bruder, das NBM-550, Applikationen von Langwelle bis hin zu hochfrequenter Mikrowellenstrahlung.

NBM-550

Zur NBM-500 Gerätefamilie gehört das NBM-550. Es liefert äußerst genaue Messergebnisse der elektromagnetischen Feldstärke. Mit einer Auswahl an Wechselsonden für elektrische und magnetische Felder misst NBM-550 Applikationen von wenigen Hertz über Langwelle bis hin zu hochfrequenter Mikrowellenstrahlung.

Sonden mit ebenem Frequenzgang sowie bewertende Sonden mit Shaped-Time-Domain-Verfahren erfassen die Feldstärken und erlauben die Einordnung der Messwerte in Bezug auf einen Umwelt- oder Arbeitsschutzstandard. Die Kalibrierfaktoren jeder Sonde sind in der Sonde selbst gespeichert und werden vom Messgerät automatisch ausgelesen und berücksichtigt.

NIM

Das Narda Industrial Meter NIM ist ein komplettes Messsystem mit kombinierter E- und H-Feld-Sonde für die gleichzeitige Messung elektrischer und magnetischer Felder an Anlagen, die ISM-Frequenzen benutzen.

NIM-511, kalibriert auf die ISM-Frequenz 13,56 MHz, deckt einen breiten Frequenzbereich von Industrieanlagen ab.

Das Gerät wurde speziell entwickelt zur Messung an Industrieanlagen wie Hochfrequenz-Schweißanlagen, in der Glasbeschichtung, in der Halbleiterproduktion, an HF-Induktionsöfen, Plasmageneratoren oder an dielektrischen Heiz- und Trocknungssystemen.

Paket für den Arbeitsschutz

Nutzen Sie die Vorteile von zwei Geräten. Zum Beispiel mit dem EHP autark die Langzeitmessung einer Hochspannungstrasse durchführen, während Sie zeitgleich mit dem NBM eine Mobilfunkstation vom Balkon eines besorgten Anwohners bewerten.

Oder:

Macht der NBM autark eine Langzeitmessung an einer Hochfrequenztrocknungsanlage, während Sie zeitgleich mit dem ELT einen Schaltschrank beurteilen.

Mikrowellenherd Tester 8230

Kompaktes und robustes Messgerät für Mikrowellengeräte, die im lizenzfreien Frequenzbereich bei 2,45 GHz arbeiten. Einsetzbar für kommerzielle Geräte, industrielle Anlagen und Haushaltsgeräte.

Smarts II

An Gebäudedecken und Wänden installierbarer Area Monitor mit automatischer Frequenzgangbewertung nach dem gewählten Standard. Smarts II gibt Warntöne und meldet Alarme bei Überschreitung einstellbarer Schwellen. Durch einen Frequenzbereich von 2 MHz bis 100 GHz und einen Messbereich bis 3000 %, bezogen auf den Grenzwert des gewählten Standard, eignet sich der Smarts II ideal  für Sicherheitsinstallationen in Flugzeughangars oder militärischen Einrichtungen.

HP-01

Magnetfeldmessgerät für Felder von 0 Hz (DC) bis 1 kHz.

Das Messgerät beinhaltet einen sehr leistungsfähigen FFT-Analysator, der Signalanalysen sowohl im Zeitbereich als auch im Frequenzbereich ermöglicht. Die schnelle Signalverarbeitung erlaubt es, eine detaillierte und lückenlose Analyse des Frequenzspektrums mit hoher Genauigkeit durchzuführen. Die Ergebnisse können als Live-Spektrum, als Spektrogramm über der Zeit oder als dreidimensionales Wasserfalldiagramm dargestellt werden. Für normenkonforme Messungen nach Personenschutzstandards ist ein schmalbandiges Filter DC bis 1 Hz eingebaut. Die Bedienung des HP-01 erfolgt über die mitgelieferte Software HP01-TS.

AMB-8059

Die Multi-Band Area Monitore von Narda werden immer dort eingesetzt, wo elektromagnetische Belastungen kontinuierlich durch langfristige Beobachtung beurteilt werden müssen. Der Breitband Area Monitor AMB-8059 vereint neueste Technologie mit altbekannter Zuverlässigkeit: Weltweit sind mehr als 4500 Stationen im Einsatz.

Narda bietet eine Vielzahl verschiedener isotroper Sonden an: Zum Beispiel Quad-Band-Sonden zum Separieren von Mobilfunkdiensten sowie Breitbandmessung von 100 kHz bis 40 GHz. Für niederfrequente magnetische oder elektrische Felder von 10 Hz bis 5 kHz stehen Spezialsonden zur Verfügung. 

Einige Beispielprojekte:

Projekt der Greek Atomic Energy Commission in Griechenland: https://paratiritirioemf.eeae.gr/index.php?lang=en

Projekt der Regierungsbehörde ANCOM in Rumänien:   http://www.monitor-emf.ro/en/map/

ELT-400

Messgerät zur Sicherheitsbeurteilung der Strahlenbelastung des Menschen in magnetischen Feldern und zu Abnahmemessungen elektrisch betriebener Produkte entsprechend CE-Norm IEC/EN 62233 (ehemals EN 50366), Generic Standard IEC 62311 sowie ICNIRP 1998 und ICNIRP 2010. Direkte Auswertung der Feldexposition gemäß gängigen Normen und Vorschriften wie der EMF Directive 2013/35/EU für Arbeitsplätze.

Anwendung: Haushalts- und Bürogeräte, neue Kfz mit Elektroantrieb sowie Fertigungseinrichtungen und Elektroinstallationen, welche starke Magnetfelder erzeugen. Mit dem Gerät lassen sich alle B-Feld-Messungen im Frequenzbereich von 1 Hz bis 400 kHz durchführen - einfach und genau.