Anmeldungen unter office(at)willtron.at oder per FAX-Antwort

 

EMF-Seminar - Expositionsmessungen an Funksendeanlagen mit dem SRM-3006

Zielgruppe:

Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis aus dem Bereich  selektiver Messtechnik elektromagnetischer Felder;  Theoretiker und Praktiker; Ideal auch für Anwender und  Interessenten des SRM-3006 mit Interesse an fundierter Applikationsanleitung 

Zielsetzung:

Auf- und Ausbau des theoretischen Wissens im Bereich Messung von Funksignalen, sowie Erweiterung der praktischen  Erfahrung mit vielseitigen praxisorientierten Messübungen. Erstmals mit Einführung in die Herausforderungen  bei Immissionsmessungen an 5G-Sendeanlagen


Veranstaltungen  2020:
 
04. Mai bis 06. Mai 2020 in Gumpoldskirchen


Referent:
 
Prof. Dr.-Ing. Matthias Wuschek

 

Technische Hochschule Deggendorf


Teilnahmegebühr / Teilnahmebedingungen:

Teilnahme Tag 1, 2 und 3:   € 1.500,- 
 
Teilnahme nur Tag 1 und 2: € 1.100,- 
 
Teilnahme nur Tag 3:            €    550,-


Klicken Sie bitte hier, um das zugehörige PDF zu öffnen.

WiLLTRON Radio Days 2020

Von 21. bis 23. April 2020 veranstalten wir die kostenlosen "WiLLTRON Radio Days 2020", zu denen wir Sie gerne einladen wollen. 

 

Dabei wird es um Folgendes gehen: 

Vormittag:

--- ADS-B Theorie und Messungen mit dem IFR-6000

--- ADS-B Compliance Testing mit dem IFR-6000 und dem GPS-Simulator GPSG-1000 und der ADS-B Integrity Test Software


--- HF-Leistungsmessung, Stehwellenverhältnis/VSWR/Return-Loss, Distance-To-Fault Messungen: 
     mit Comm-Connect 3013, 3029, 3030 und der VIAVI CellAdvisor JD720C-Serie

Nachmittag:
 

--- 5G-Technologieund -Messmethodenbei Installation, Wartung und Problemlokalisierung (CellAdvisor 5G)

--- Infovista Tools for efficient 5G-Rollout: Planet (RF Planning & Optimization of Radio Access Networks) und TEMS (Mobile Network Testing, Troubleshooting & Optimization)


--- Spektrum- und Signalanalyse mit dem Narda SignalShark und mit       dem VIAVI CellAdvisor JD74xB

--- Drivetestsystem WiLLTRON DTS-3000

--- Analog- und Digital – Funkmessplätze: Neuigkeiten über Viavi (Aeroflex) 3920B, 8800SX und 3550R

--- PIM testen mit dem modularen Rosenberger Alpha PIM-Tester

--- WLAN Spektrumanalyse mit dem Ekahau SideKick
 

Termine: 

  • 21. April 2020 - von 9:00 bis 16:00 Uhr in Gumpoldskirchen/Wien
  • 23. April 2020 - von 9:00 bis 16:00 Uhr in Salzburg 
     

Anmeldeschluss ist am 08. April 2020.
 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Seminar/Workshop beschränkt. 

Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Teilnahme an den WiLLTRON Radio Days 2020 ist kostenlos.

EKAHAU ECSE Kurse

Unsere Seminaren und Webinaren vermitteln WLAN-Messtechnik für Einsteiger und Profis.
Lassen Sie sich zum Ekahau Certified Survey Engineer (ECSE) ausbilden.

 

  • ECSE Design: Grundlagen der systematischen WLAN Planung unter Anwendung von Ekahau

          Der 4-Tages-Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Teilen die von den Ekahau WiFi Experten vermittelt werden. Lernen Sie WLANs zu                    planen, zu optimieren und deren Fehler zu beheben unter Anwendung von Ekahau Produkten.

          Termine:  31.03. München, 23.06. Berlin, 21.07. Wien, 01.09. Berlin, 08.09. Düsseldorf, 15.09. München, 10.11. München, 17.11. Berlin
 

  • ECSE Advanced: Tauchen Sie tiefer in die komplexeren Aspekte der WLAN Planung ein

          Der 3-Tages-Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Teilen die von den Ekahau WiFi Experten vermittelt werden.

         Termine: 01.12. München, 08.12. Düsseldorf
 

  • ECSE Troubleshooting: Theorie und Praxis der Fehlersuche im WLAN

           Dieses 4-Tages Training vermittelt Theorie und Praxis der Fehlersuche im WLAN. Es wurde von anerkannten WLAN Experten erarbeitet,                                   anschaulich und praxisorientiert präsentiert.

          Termin: 12.05. Berlin

 

LWL-Grundlagenseminar und Messtechnik

Inhalt:

 

  1. Grundlagen LWL
    1. Ausbreitungsgeschwindigkeit
    2. Totalreflexion
    3. Aufbau Lichtwellenleiter, Typen und Einsatzgebiet
    4. Eigenschaften (Dämpfung, Rückflussdämpfung, Dispersion, …)
       
  2. Steckertechnologie
    1. Typen, Einsatz, Klassen
    2. Probleme -> Verschmutzung
    3. Inspektion und Reinigung
       
  3. Spleißtechnik
    1. Gerätetypen
    2. Einsatz
    3. Spleißvorbereitung, Durchführung und Spleißschutz
    4. Ablage in Spleißkassetten
    5. Spleißpraxis
       
  4. Messtechnik
    1. Dämpfungs- und Pegelmesstechnik. Bidirektionale Dämpfungsmessung
    2. Praktische Übungen
    3. Optische Impulsreflektometrie (OTDR), wie funktioniert ein OTDR
    4. Einstellung der Messparameter
    5. OTDR Auswertung und Ergebnisverarbeitung
    6. Praktische Messungen

Kursziel:

Nach dem Seminar hat der Teilnehmer Erfahrung im Umgang mit der Glasfaser und kann fachgerechte Messungen
zur Abnahme oder Fehlersuche an Glasfaserstrecken durchführen. Er kann Fehler erkennen und die Messergebnisse interpretieren.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle, die mit der optischen Übertragungstechnik konfrontiert sind und Messtechnik, insbesondere
OTDR Messtechnik im Einsatz haben. Techniker, die Abnahmemessungen oder Fehlersuche an LWL-Strecken durchführen sollen, werden hier speziell angesprochen.
 

Termine:

Di., 24.03.2020 in Gumpoldskirchen

Di., 23.06.2020 in Salzburg

Di., 20.10.2020 in Gumpoldskirchen
 

Preis:

390,-€ (exkl. MwSt.), inkl. Verpflegung und Zertifikat